Skip to main content

Lowa Lady Sport Test

Outdoor-Schuhe

Der Lowa Lady Sport ist ein halbhoher Trekkingschuh aus einem Nubuk Obermaterial, der eine griffige Vibram® Sohle bietet und durch seine positiven Eigenschaften sowohl für leichte als auch anspruchsvolle Touren getragen werden kann. Im Test überzeugt der leichte Wanderschuhe für Damen durch seine griffige Sohle und gute Passform.

Das Wichtigste auf einen Blick: Ein hochwertiger und leichter Leder-Wanderschuh, der sich an die Anatomie des Fußes anpasst, eine griffige Profilsohle bietet und nicht zu klobig wirkt.


Lowa Lady Sport Produktdetails

  • Hersteller: Lowa
  • Modell: Lowa Lady Sport
  • Farbe: braun
  • Gore-Tex Membran: nein
  • Obermaterial: 100% Nubukleder
  • Innenmaterial: Leder
  • Profilsohle: Vibram® Sohle
  • Verschluss: Schnürung, X-Lacing System
  • Absatzhöhe: 3 cm

Lowa Lady Sport Testbericht

Erster Eindruck: Der erste Eindruck vom Lowa Lady Sport Wanderschuh war sehr positiv, denn sowohl das Nubukleder Obermaterial, die Nähte des Schuhs, als auch der schützende Gummirand sind von guter Qualität und hochwertig verarbeitet.
Obwohl ich normalerweiße Größe 38-39 trage musste ich beim Lowa Lady Sport zu Größe 40 greifen. Der Wanderschuh sieht aber, wie man im Bild sehen kann, trotzdem nicht zu groß aus und macht bereits von der Optik her einen schönen Damenwanderschuh.

Profilsohle: Die Profilsohle des Lowa Lady Sport besteht aus einer Vibram® Sohle. Vibram ist ein Qualitätsmerkmal für Schuhe geworden und steht für eine optimale Gummimischung, Form und Tiefe der Stollen und Langlebigkeit der Sohlen, je nach Anforderungen der Outdooraktivität. Der Lowa Lady Sport hat eine eher harte Gummimischung und ist daher abriebfest. Die Profilsohle ist griffig. Ich habe die Lowa Lady Wanderschuhe bei meiner Brünnstein Hüttenwanderung sowohl durch Matsch, als auch bei Ab- und Anstieg getragen und sie haben mir idealen Halt gegeben.

Material und Wasserresistenz:
Zwar übersteht der Lowa Lady Sport leichten Regen und Nässe gut. Bei stetig hoher Luftfeuchtigkeit oder Dauerregen dauert es aber sehr lange, um den Schuh wieder trocken zu kriegen. Insbesondere in den Tropen oder bei Dauerregen ist ein Wanderschuh mit Gore-Tex Membran deswegen zu bevorzugen.

Innenfutter und Fußbett:
Der Wanderschuh ist nicht mit einer Gore-Tex Membran, sondern mit Leder gefüttert. Ich finde das Innenmaterial sehr komfortabel, da sich das Leder an meine Fußanatomie anpasst und sich der Fuß sehr gut eingebettet anfühlt. Während unserer zweitägigen Wanderung zum Brünnsteingipfel, die ich als mittelschwer bezeichnen würde, hatte ich einen hohen Tragekomfort und ein angenemes Klima im Schuh. Die Innensohle lässt sich rausnehmen, da der Schuh sich für mich aber ideal anpasst hatte ich die Sohle bisher noch nicht rausgenommen.

Was mir gefällt

Der Lowa Lady Sport ist ein Volllederschuh, was ihn für mich sehr attraktiv macht. Das Leder hat sich bereits bei den ersten Wanderungen sehr gut an meinen Fuß angepasst. Außerdem hat das Modell ein X-Lacing Schnürsystem. Damit lässt sich der Druck der Schnürsenkel gleichmäßig verteilen, was unangenehmen Reibungspunkten vorbeugt. Außerdem wirkt der Schuh auch bei Größe 40 nicht zu klobig und ist leicht im Gewicht. Die Sohle ist griffig und gibt guten Halt, auch bei Abstiegen. Meiner Meinung nach kann der Wanderschuh sowohl für anspruchsvollere Wanderungen, als auch für leichte Touren getragen werden: Ein Allrounder.

Was mir nicht gefällt

Ich habe an den Lowa Lady Sport Schuhen nichts auszusetzen und würde sie jedem weiterempfehlen.


Aktuelle Angebote bei Amazon


Lowa Lady Sport Produktbilder


Bewertung Lowa Lady Sport

  • Preis/Leistung
  • Gewicht
  • Funktion
  • Optik
  • Haltbarkeit
4.6

Kurzfassung

Der attraktive Lowa Lady Sport Leder Wanderschuh überzeugt durch die griffige Qualitätssohle, die Leichtigkeit und die gute Passform.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *