Skip to main content

Testbericht: Deuter Dreamlite 500

Von Jasmin | Letzte Aktualisierung am 3. Oktober 2019

Offenlegung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, das bedeutet wir erhalten eine Provision, wenn du ein von uns empfohlenes Produkt kaufst. Für dich entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Du bist auf der Suche nach einem leichten Sommerschlafsack zum Trekking, Camping oder Hüttenwandern im Sommer? Dann kannst du den Deuter Dreamlite 500 in deine engere Auswahl nehmen. Wir haben den Schlafsack ausgiebig getestet und teilen hier unsere Erfahrungen mit dir.

Das Wichtigste auf einen Blick: Der Deuter Lite 500 ist ein komfortabler Sommerschlafsack, der mit seinem geringen Gewicht und Packmaß gut in jeden Wanderrucksack passt und keine Last darstellt. Er ist gut als Hüttenschlafsack einsetzbar, im Biwak, aber auch beim Trekking und Camping im Sommer geeignet.


Deuter Dreamlite 500 Produktdetails


  • Hersteller: Deuter
  • Schlafsacktyp: Mumienschlafsack
  • Jahreszeit: Sommerschlafsack
  • Gewicht: 600 Gramm
  • Hauptmaterial: 100% Polyamid
  • Füllmaterial: 100% Polyester
  • Verschluss: seitlicher zwei-Wege Reissverschluss
  • Gewicht: 600 g


  • Komfort-Temperatur: 13 °C
  • Temperatur Limit: 10 °C
  • Temperatur Extrem: -3 °C
  • Körpergröße: bis 185 cm
  • Größe: 205 x 75 x 48 cm
  • Packmaß: 25 x 12 cm


Deuter Dreamlite 500 im Test

    Gewicht: Der Deuter Dreamlite 500 ist ein Ultraleicht Schlafsack und wiegt nur 600 Gramm. Anders als andere Schlafsäcke stellt er so kaum eine Last im Wanderrucksack dar. Insbesondere bei längeren Wanderungen ist das sehr angenehm, da hier jedes Gramm zählt.

    Packmaß: Ein weiterer großer Vorteil ist das geringe Packmaß des Deuter Dreamlite 500. Beim Trekking, Camping oder deiner Hüttenwanderung lässt er sich sehr gut komprimieren (25 x 12 cm) und du kannst ihn einfach ganz unten im Rucksack verstauen, wo er kaum Platz wegnimmt. So hast du noch viel Platz für deine weitere Wanderausrüstung.

    Komfort: Ob du das Schlafen in einem Kunstfaserschlafsack, oder einem natürlichen Material bevorzugst ist wirklich Geschmacksache. Ich habe den leichten Kunstfaserschlafsack sowohl bei einer Hüttenübernachtung im Sommer, als auch auf unseren Europa Roadtrip im Van zum Schlafen genutzt, konnte mich direkt mit dem Material anfreunden und habe wunderbar geschlafen. Das Innenfutter ist schön glatt, durch den Zwei-Wege-Reissverschluss konnte ich meinen Füßen ein bisschen Freiraum geben und auch im geschlossenen Zustand hatte ich von Kopf bis Fuß ausreichend Bewegungsfreiraum.

    Einsatzbereich: Der Schlafsack ist wirklich nur für Sommernächte geeignet. Die Komfort-Temperatur liegt bei 13 °C, das Limit bei 10 °C. Tatsächlich habe ich den Rucksack mal bei unter 10 °C (Temperatur Limit) getestet, was viel zu kalt war. Ich habe stark gefroren und musste mich mit weiteren Decken zudecken. Dieser Schlafsack ist nur für den Sommer oder das warme Frühjahr beim Trekking, Camping oder Hüttenwandern geeignet. Alternativ zusätzlich als Innenschlafsack im Winter. Schlafsack und Schlafsackhülle sind außerdem wasserabweisend, nicht aber wasserdicht. Bisher wurde er auf wasserabweisende Eigenschaften aber noch nicht getestet.

    Länge/Platz: Ich bin 1,72 Meter groß und für mich ist der Schlafsack ausreichend lang. Für Jan mit seinen 1,96 ist er allerdings zu klein. Beim Kauf unbedingt das Körpergröße Limit berücksichtigen.

    Wärmekragen/Kapuze: Der Mumienschlafsack verfügt über einen Wärmekragen und eine Kapuze mit Kordelzug, die sich zuziehen lässt, wenn du es wärmer brauchst.

    Besonderheit: Der Deuter Lite 500 Schlafsack hat ein Innenfach für Wertsachen. Was mit außerdem positiv aufgefallen ist: Selbst nach unserem vierwöchigen Vantrip durch Europa, während dem es auch mal wärmer wurde, hat der Deuter Dreamlite 500 keinen schlechten Geruch entwickelt. Wenn es mal wärmer wurde habe ich den Schlafsack einfach ganz aufgemacht und als normale Decke genutzt.


    Deuter Dreamlite 500

    Der Deuter Dreamlite lässt sich auf ein kleines Packmaß von nur 25 x 12 cm komprimieren.


Deuter Dreamlite 500 Produktbilder


Passende Angebote bei Amazon



Bewertung Deuter Dreamlite 500

  • Gewicht
  • Packmaß
  • Komfort
  • Verarbeitung
  • Preis/Leistung
4.9

Fazit zum Deuter Dreamlite 500

Der Kunstfaserschlafsack von Deuter ist ideal für mehrtägige Touren, in denen du so viel Gewicht und Platz wie möglich sparen willst. Das Innenmaterial ist glatt und sehr angenehm. Er ist aber wirklich nur für den Sommer, oder das warme Frühjahr auf der Hütte, beim Camping, Trekking oder im Biwack geeignet.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *