Testbericht: Schöffel Windbreaker L1 für Damen

Windbreaker im Test

In diesem Testbericht stelle ich dir meine Erfahrungen mit dem Schöffel Windbreaker L1 vor, den ich auf vielen meiner Wanderungen und Bergtouren getragen habe.

Wenn du auf der Suche nach einer leichten Outdoorjacke bist, die dich vor starkem Wind schützt und leichten Regen abweist, dann ist der L1 Windbreaker von Schöffel genau richtig.


Das Wichtigste auf einen Blick: Der Windbreaker L1 von Schöffel zeichnet sich durch sein ultraleichtes und kleines Packmaß aus, das in jeden Rucksack passt. Er bietet dir bei milden Temperaturen ausreichend Schutz vor Wind und leichtem Regen.


Schöffel Windbreaker L1 Produktdetails

  • Hersteller: Schöffel
  • Modell: Windbreaker L1
  • Material: 100% Polyamid
  • Verschluss: Reissverschluss
  • Farbe: Marine
  • Pack-Away Tasche: Ja
  • Atmungsaktiv
  • Winddicht
  • Wasserabweisend

Schöffel Windbreaker L1 Testbericht

Features: Der Windbreaker L1 verfügt über eine integrierte Pack-Away Tasche, die ich sehr schätze und häufig nutze. Die Kapuze lässt sich zwar nicht abnehmen, doch du kannst sie in dem Kragen der Jacke verstauen, der sich durch einen Klettverschluss schliessen lässt.

Die Outdoor Jacke lässt sich über einen Reissverschluss verschliessen. Sie verfügt über zwei seitliche Eingrifftaschen, von denen eine als integrierte Pack-Away Tasche dient.

Außerdem lässt sich der Saum mit einer Elastikkordel verstellen. Ärmel und Kapuze sind mit elastischen Bündchen versehen.

Passform: Ich besitze den Windbreaker L1 in Größe 38 und er passt perfekt. Mir gefällt sehr gut, dass er einen antaillierter Schnitt hat, da er so figurbetont, aber bequem sitzt. Länge und Armlänge der Jacke sind sehr gut, die Rückenlänge ab der Schulter beträgt bei mir 66 cm.

Winddichte: Der Windbreaker wird seinem Namen gerecht und schützt den Oberkörper dank des Ventbreak® Materials ausreichend vor starkem Wind. Der hohe Kragen schützt auch den Hals, die Elastischen Abschlüsse an den Armen und die verstellbaren Elastikkordeln am Saum sorgen dafür, dass es nicht hereinzieht.

Übrigens schützt er durch die DWR Imprägnierung auch bei leichtem Regen, verfügt aber über keine Membran, daher ist er nicht wasserdicht sondern nur wasserabweisend.

Er ist nicht für kalte Temperaturen geeignet, sondern schützt nur vor Wind.

Packmaß und Gewicht: Der Windbreaker ist ideal für jeden Rucksack: er ist ultraleicht und lässt sich durch die Pack-Away Funktion in eine integrierte 20 cm x 14 cm Tasche packen.

Qualität: Ich bin mit der Qualität und Verarbeitung meiner Schöffelprodukte im Allgemeinen sehr zufrieden. Verschluss, Nähte und Elastikkordeln sind auch nach mehrmaligem (schonenden!) Waschen so gut wie neu.

Außerdem fühlt sich der Windbreaker L1 sehr gut auf der Haut an und bietet die Bewegungsfreiheit und Atmungsaktivität, die du während deiner Outdooraktivitäten brauchst.

Einsatz: Der Windbreaker ist ideal für Sommer, Frühling und Herbst, wenn es nicht stark regnet und angenehme Temperaturen herrschen, es aber windig werden kann.

Er ist ideal, wenn du im Sommer auf einem Gipfel ankommst und es windig wird oder du während einer Levada Wanderung in einen schattigen Wald wechselst. Für kalte Temperaturen ist er zu dünn.

Was mir gefällt

Der Windbreaker L1 ist auf all meinen Wanderungen und Bergtouren im Frühling, Sommer und Herbst mit dabei. Im Sommer, wenn es im Schatten oder auf dem Gipfel windig wird und im Herbst oder Frühling bei milden Temperaturen.

Durch sein ultraleichtes und kleines Packmaß lässt er sich sehr gut verstauen. Außerdem bietet er nicht nur Schutz vor starkem Wind, sondern auch bei leichtem Regen.

Die Passform ist schön figurbetont und nicht so unvorteilhaft wie manch andere Funktionskleidung.

Was mir nicht gefällt

Der Windbreaker L1 von Schöffel ist für das bisschen Stoff sehr teuer. Die Qualität hat ihren Preis, allerdings wirst du lange was davon haben.

Schöffel Windbreaker L1 Produktbilder


Passende Angebote bei Amazon


Bewertung Schöffel Windbreaker L1

  • Winddichte
  • Passform
  • Packmaß & Gewicht
  • Qualität / Material
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
4.7

Zusammenfassung

Eine ultraleichte Outdoorjacke, die dich bei milden Temperaturen vor Wind und leichtem Regen schützt.

Über Jasmin 54 Artikel
Hi, ich bin Jasmin. Neben Yoga ist es die Natur, die mich auf den Boden der Tatsachen zurückholt. Deswegen schätze ich kaum etwas so sehr wie ein gutes Outdoor-Abenteuer.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Bitte beachten: Mit dem Nutzen der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.