Rundwanderwege im Harz

In diesem Artikel möchten wir verschiedene Rundwanderwege im Harz vorstellen. Dabei haben wir anfänger- und kinderfreundliche Routen sowie längere und schwierigere Routen für Fortgeschrittene zusammengestellt.

Der Harz ist das nördlichste Mittelgebirge in Deutschland und nicht ohne Grund ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel. Es gibt zahlreiche Wanderwege und tolle Natur zu entdecken. Neben den beliebten Wanderrouten auf den Brocken gibt es einige schöne Rundwanderwege im Harz zu erkunden. Wir mögen Rundwanderwege sehr gerne, da wir so nicht den gleichen Weg zurück wandern müssen.

Leichte Rundwanderwege

Die folgenden Rundwanderwege sind alle recht einfach und haben eine Strecke unter 10 Kilometern. Dadurch sind sie auch sehr gut für Anfänger oder für Wanderungen mit Kindern geeignet.

Rundwanderweg durch das Torfhausmoor

https://www.instagram.com/p/BnzBspzhoY5/
Schöner Rundwanderweg um das Torfhausmoor, einem der großen Hochmoore innerhalb des Harzer Nationalparks. Auf dem Rundwanderweg gibt es neben einem tollen Blick auf den Brocken auch viele interessante Pflanzen zu entdecken, zum Beispiel fleischfressende Pflanzen. Durch die minimale Steigung eignet sich diese Rundtour auch gut für Anfänger und Familien.

Länge: 4,5km
Dauer: 1,5h
Weitere Infos: https://www.nationalpark-harz.de/de/natur-erleben/wandern/w5torfhausmoor/

Rundwanderung von Bad Harzburg zum Luchsgehege

https://www.instagram.com/p/BdUHEaqnXNn/
Vom Startpunkt der Rundwanderung in Bad Harzburg geht es zunächst hinauf auf den Burgberg. Danach führt die Strecke an dem Luchsgehege vorbei. Die besten Chancen einen Luchs zu erspähen hat man während jeweils Mittwochs und Samstags gegen 14:30h, da dann die Fütterung stattfindet (ganzjährig). Auf dem Rückweg kommt man am Kreuz des deutschen Ostens entlang.

Länge: 8.5km
Dauer: 3h

Weitere Infos: https://www.outdooractive.com/de/themenweg/harz/wanderung-zum-luchsgehege-in-bad-harzburg-/12992723/

Mittelschwere Rundwanderwege

Rundwanderweg Wernigerode

https://www.instagram.com/p/BrmlgmzHFtI/
In Wernigerode gibt es einen Rundwanderweg auf dem man schöne Ausblicke auf den Harz hat. Die 12 Kilometerlange Strecke geht an Bachläufen vorbei und startet am Westerntor Bahnhof, wo auch ein gebührenpflichtiger Parkplatz ist.

Länge:12km
Dauer: 4h

Weitere Infos: https://www.harztourist.de/wandern-radwandern/wernigerode-elbingerode-stadt-oberharz-am-brocken-schierke-stadt-wernigerode/bachlaeufe-und-harzblicke-rundwanderung-wernigerode/6_99_161.html

Ilsetal Rundwanderweg

https://www.instagram.com/p/BhzgdpuBXhK/
Das Ilsetal gilt als eines der schönsten Täler im Harz und schon Heinrich Heine setzte ihm am Anschluss an seine Harzreise 1824 ein literarisches Denkmal. Auf diesem 13 kilometerlangen Rundweg gibt es zahlreiche tolle Eindrücke.

Länge: 13km
Dauer: 4h
Weitere Infos: https://www.nationalpark-harz.de/de/natur-erleben/wandern/w3ilsetal/

Schwere Rundwanderwege

Talsperrenwanderung Elbingerode

https://www.instagram.com/p/BofyZBnDBpV/
Die Talsperrenwanderung Elbingerode ist eine schöne Tageswanderung über 23 Kilometer. Die Strecke führt durch wechselnde Landschaften mit ganz unterschiedlichem Charakter. Entlang der Strecke gibt es auch mehrere Stempelstellen für die beliebte Harzer Wandernadel.

Länge: 23km
Dauer: 8h

Weitere Infos: https://www.harztourist.de/wandern-radwandern/elbingerode-stadt-oberharz-am-brocken-elend-stadt-oberharz-am-brocken-koenigshuette-stadt-oberharz-am-brocken/elbingerode-talsperrenwanderung/6_99_70.html

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.